Klosett


Klosett
Klosett
»Toilettenbecken, -raum«, dafür ugs. meist die Kurzform Klo: Das seit dem 19. Jh. bezeugte Substantiv ist aus älterem »Wasserklosett« bzw. »Watercloset« gekürzt (beachte die noch heute übliche Abkürzung WC). Dies ist aus gleichbed. engl. water-closet (eigentlich »abgeschlossener Ort mit Wasserspülung«) entlehnt, dessen Grundwort auf ein afrz. closet, Verkleinerungsform von frz. clos »Gehege«, zurückgeht (zu lat. claudere »‹ab-, ver-›schließen« bzw. dessen substantiviertem Part. Perf. clausum »Verschluss«; vgl. den Artikel Klause). Die Endbetonung von »Klosett« rührt wohl von älter frz. closet »kleiner abgegrenzter Platz« her.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klosett [1] — Klosett, s.v.w. Abort (vgl. Bd. 1, S. 24) mit Abschluß gegen die Grube oder den Abflußkanal; wenn mit Wasserleitung versehen, auch Spülabort oder Wasserklosett genannt. Der Abschluß gegen die Kanalgase wird durch aufziehbare Klappen, durch… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klosett [2] — Klosett. – Moderne Klosetts werden jetzt zumeist in Steingut oder sogenanntem Feuerton mit porzellanartigem Aussehen freistehend ohne jede Einkapselung in Holz oder Mauerwerk ausgeführt mit rationellem Wasserabschluß gegen die Kanalgase und… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Klosett — Sn erw. obs. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ne. water closet, eigentlich abgeschlossener Raum mit Wasser . In England gab es Toiletten mit Wasserspülung schon seit dem Ende des 16. Jhs., während anderenorts dieser schon römische Brauch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Klosett — (engl. closet), s. Abtritt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klosett — (engl. closet), Geheimzimmer; Abort …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Klosett — Die Toilette /to̯aˈlɛtə/ (v. franz. toile „Tuch“), auch Abort, Klo(sett) (von franz. Closet), Latrine, 00 oder WC (engl. water closet) ist eine sanitäre Vorrichtung zur Aufnahme von Körperausscheidungen (insbesondere Kot und Urin). Daneben wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Klosett — WC; Klo (umgangssprachlich); Topf (umgangssprachlich); Wasserklosett; 00; stilles Örtchen (umgangssprachlich); Abort; Lokus (umgangssprachlich); Örtchen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • Klosett — Latrine, Pissoir, sanitäre Anlagen, Toilette, WC; (ugs.): 00, Klo, Lokus, Null Null, Nummer null, Orkus; (salopp): Pinkelbude; (fam.): Häuschen, Klöchen; (derb): Pissbude, Scheißhaus; (verhüll.): Gelegenheit, Lokalität; (ugs. verhüll.): To, Tö;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Klosett — Klo·sẹtt das; (e)s, e / s; 1 ≈ ↑Toilette1 (1), WC || K : Klosettbecken, Klosettbürste, Klosettsitz 2 der Raum, in dem das WC steht ≈ ↑Toilette1 (2) || K : Klosettfenster, Klosetttür …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Klosett — Klo|sẹtt 〈n.; Gen.: s, Pl.: s od. e〉 Abort, Toilette (bes. mit Wasserspülung) [Etym.: verkürzt <engl. watercloset »abgeschlossener Raum mit Wasserspülung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.